Ticket / Martin Rütter Live - DER WILL NUR SPIELEN! / 04.05.2022 ATTENDORN Warm-Up

50,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Beschreibung
  • Stadthalle Attendorn
  • Beginn 20:00 Uhr
  • Bestuhlt, freie Platzwahl
  • Bestplatzbuchung
  • Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen
  • inkl. 2,50€ VVK Gebühr
Seit 25 Jahren befindet sich Martin Rütter auf tierisch-menschlicher Mission. Immer im Auftrag der Hunde. Und zur Aufklärung ihrer Halter. Ein Vierteljahrhundert ganz im Zeichen der besseren Verständigung von Zwei- und Vierbeiner. Ein Vierteljahrhundert mit kühlem Kopf und scharfer Beobachtungsgabe durch den skurrilen Beziehungsalltag von Hasso und Herrchen. Ein Vierteljahrhundert mit dem Spiegel der gnadenlosen Wahrheit in der Hand. In seiner neuen Live-Show „DER WILL NUR SPIELEN!“ nimmt Martin Rütter sein Publikum mit auf eine rasante Reise durch die Hundehütten dieser Nation. Er klärt auf, er deckt auf und wenn’s sein muss, holt er auch den Jogger von der Laterne. Martin Rütter ist der Mann für alle Felle. Er wird zum Pragmatiker, wenn sich die Fragen aller Fragen stellt: Kastration – ja oder nein? Er gibt den Analytiker, wenn Pfiffi an der Leine und den Nerven seines Menschen zerrt. Er mutiert zum Romantiker, wenn er uns erzählt, was Liebe auf den ersten (Welpen-)Blick wirklich bedeutet. In seiner neuen Live-Show „DER WILL NUR SPIELEN!“ beleuchtet der Hundeprofi Nummer 1 die wichtigsten Themen der letzten 25 Jahre. Er präsentiert unterhaltsame Geschichten und aberwitzige Anekdoten. Er liefert wertvolle Tipps und hilfreiche Hinweise. Und das wie immer in seiner typischen, unvergleichlichen Rütterschen Art.

Ticketversicherung
Wir empfehlen die Ticketversicherung! Sollte etwas Unvorhergesehenes dazwischenkommen, wird Ihnen der Ticketpreis erstattet.

Veranstaltungshinweis
Bitte beachte die folgenden Hinweise und Bedingungen des Veranstalters:
Veranstaltungsbesuchern wird empfohlen, sich kurzfristig über die aktuell anwendbaren Gesetze, Verordnungen und behördlichen Verfügungen für die Durchführung von Veranstaltungen, insbesondere über Veröffentlichungen des Veranstalters, der Veranstaltungsstätte oder der zuständigen staatlichen Stellen zu informieren.
Bitte beachtet die folgenden Bedingungen des Veranstalters
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie verpflichtet sich der Veranstalter, nur genesene oder vollständig geimpfte Personen Einlass zu dieser Veranstaltung zu gewähren.

Bitte bringen Sie dafür einen Nachweis, möglichst in digitaler Form, sowie ein gültiges Ausweisdokument mit zu der Veranstaltung.

Zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten im Rahmen der COVID-19-Pandemie ist die Erfassung der Besucherdaten zwingend notwendig. Bei der Bestellung sind je nach Vorgabe des Veranstalters entweder der vollständige Name des Ticketkäufers oder die vollständigen Namen aller Veranstaltungsbesucher anzugeben. Der vollständige Name bzw. die vollständigen Namen werden auf dem/den Ticket/s angedruckt. Mit dem Andruck des jeweiligen Vor- und Nachnamens auf dem Ticket geht keine Personalisierung oder Weitergabebeschränkung einher.

Informationen zur Barrierefreiheit
Alle Räumlichkeiten der Stadthalle sind barrierefrei zugänglich und somit können auch Besucher mit Handicap problemlos die Veranstaltungen besuchen. In unmittelbarer Nähe stehen Ihnen Behindertenparkplätze zur Verfügung. Ebenfalls finden Sie Behindertentoiletten in direkter Saalnähe. Bei jeglicher Art von Veranstaltung sind extra Plätze für Rollstuhlfahrer und Ihre Begleitperson reserviert. Jedoch bitten wir um vorherige Anmeldung unter 02722/64-122 oder -125, zur besseren Vorbereitung.

Parken
Parken können Sie direkt gegenüber und neben der Stadthalle. Ca. 160 Parkplätze stehen Ihnen dort kostenfrei zur Verfügung. Weitere Parkplätze finden Sie an der nicht weit entfernten Rundturnhalle und dem Hansastadion (beides Wiesbadener Straße). Auch diese Parkplätze können Sie kostenlos nutzen und sind nur wenige Gehminuten von der Stadthalle entfernt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit Bus und/oder Bahn fahren Sie mit der Linie RE16 aus Richtung Essen oder Siegen, bzw. RB91 aus Hagen oder Siegen bis nach Finnentrop. Hier steigen Sie in den Zug der Linie RB92 Richtung Olpe um. Am Attendorner Bahnhof steigen Sie aus. Von hier aus können Sie zu Fuß den Weg zur Stadthalle antreten. Hierzu gehen Sie an dem Imbiss vorbei Richtung Kreisverkehr, wo Sie die Straße überqueren. Nun gehen Sie rechts am Parkplatz vorbei und folgen geradeaus der Bahnhofsstraße auf dem linken Gehweg bis zum nächsten Kreisverkehr. Dort halten Sie sich weiterhin links, um auf die Niederste Straße zu gelangen. An der Ampel überqueren Sie die Straße, gehen rechts am Gebäude vorbei und biegen direkt wieder links in den Nordwall ein. Diesem folgen Sie bis zum Ende, wo Sie rechts in den Ennester Weg abbiegen. Nun geht es auf zu einer kleinen „Bergetappe“. An der ersten Möglichkeit, hinter dem Bolzplatz, biegen Sie rechts in die Straße „Am Himmelsberg“ ab, nach wenigen Metern nehmen Sie die linke (steilere) Straße nach oben. Dieser folgen Sie bis zum Ende und befinden sich nun links neben der Stadthalle. Sie haben Ihr Ziel erreicht. Wer sich die sportliche „Bergetappe“ ersparen will, kann auch den Bus nutzen. Hierfür steigen Sie direkt am Bahnhof entweder in die Linie L521 Richtung Holzweg oder R98 Richtung Finnentrop ein. An der Haltestelle Schwalbenohl Stettiner Straße verlassen Sie den Bus und folgen der Straße nach links ca. 20 m bis zum Ende. Dort gehen Sie erneut nach links in die Stettiner Straße. Dieser folgen Sie bis zum Ende und laufen direkt auf die Stadthalle zu.

Anfahrt mit PKW
Attendorn befindet sich im Süden NRWs, direkt am schönen Biggesee gelegen. Mit dem Auto erreicht man Attendorn über die A45. Aus Norden über die Ausfahrt Meinerzhagen und aus Süden über Olpe. Von hier aus sind es jeweils noch knapp 20 Minuten, bis Sie Attendorn erreichen. Sobald Sie auf der Kölner Straße sind, biegen Sie an der zweiten Kreuzung links ab, um auf der Kölner Straße zu bleiben und um nach Attendorn einzufahren. Dieser folgen Sie bis zum ersten Kreisverkehr, dort nehmen Sie die zweite Ausfahrt und gelangen auf die Hansastraße. Hier bleiben Sie bis zum Ende, um dort nachrechts auf die Windhauser Straße abzubiegen. Nach ca. 200 m biegen Sie links in den Ennester Weg ein. Diesem folgen Sie bis nach oben, um an dem nächsten Kreisverkehr die erste Ausfahrt in die Breslauer Straße zu nehmen. Am Ende der Straße befindet sich die Stadthalle auf der rechten Seite.