Ticket / Martin Rütter Live - DER WILL NUR SPIELEN! / 18.02.2023 HAMBURG

54,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Beschreibung
  • Barclays Arena
  • Beginn 20:00 Uhr
  • Bestuhlt, freie Platzwahl
  • Bestplatzbuchung
  • Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen
  • inkl. 2,50€ VVK Gebühr
Seit 25 Jahren befindet sich Martin Rütter auf tierisch-menschlicher Mission. Immer im Auftrag der Hunde. Und zur Aufklärung ihrer Halter. Ein Vierteljahrhundert ganz im Zeichen der besseren Verständigung von Zwei- und Vierbeiner. Ein Vierteljahrhundert mit kühlem Kopf und scharfer Beobachtungsgabe durch den skurrilen Beziehungsalltag von Hasso und Herrchen. Ein Vierteljahrhundert mit dem Spiegel der gnadenlosen Wahrheit in der Hand. In seiner neuen Live-Show „DER WILL NUR SPIELEN!“ nimmt Martin Rütter sein Publikum mit auf eine rasante Reise durch die Hundehütten dieser Nation. Er klärt auf, er deckt auf und wenn’s sein muss, holt er auch den Jogger von der Laterne. Martin Rütter ist der Mann für alle Felle. Er wird zum Pragmatiker, wenn sich die Fragen aller Fragen stellt: Kastration – ja oder nein? Er gibt den Analytiker, wenn Pfiffi an der Leine und den Nerven seines Menschen zerrt. Er mutiert zum Romantiker, wenn er uns erzählt, was Liebe auf den ersten (Welpen-)Blick wirklich bedeutet. In seiner neuen Live-Show „DER WILL NUR SPIELEN!“ beleuchtet der Hundeprofi Nummer 1 die wichtigsten Themen der letzten 25 Jahre. Er präsentiert unterhaltsame Geschichten und aberwitzige Anekdoten. Er liefert wertvolle Tipps und hilfreiche Hinweise. Und das wie immer in seiner typischen, unvergleichlichen Rütterschen Art.

Ticketversicherung
Wir empfehlen die Ticketversicherung! Sollte etwas Unvorhergesehenes dazwischenkommen, wird Ihnen der Ticketpreis erstattet.

Veranstaltungshinweis
Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise und Bedingungen des Veranstalters:
Veranstaltungsbesuchern wird empfohlen, sich kurzfristig über die aktuell anwendbaren Gesetze, Verordnungen und behördlichen Verfügungen für die Durchführung von Veranstaltungen, insbesondere über Veröffentlichungen des Veranstalters, der Veranstaltungsstätte oder der zuständigen staatlichen Stellen zu informieren.


Informationen zur Barrierefreiheit
Informationen für Rollstuhlfahrer
Als eine der modernsten Multifunktionsarenen in Europa ist es unser Anspruch, den Besuch in der Barclays Arena für jeden Gast zu einem reibungslosen und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Dank unserer behindertengerechten Architektur bieten wir deshalb selbstverständlich auch einen barrierefreien Zugang sowie viele weitere Services für Rollstuhlfahrer.

Anfahrt/Parken
Für alle Besucher mit einem Schwerbehindertenausweis und der darauf festgestellten Kennzeichnung aG (außergewöhnliche Gehbehinderung) haben wir 48 kostenfreie Parkplätze auf dem VIP-Parkplatz BLAU in unmittelbarer Nähe zum östlichen Eingang reserviert. Bitte nutzen Sie hierfür die Zufahrt über den Hellgrundweg sowie über den Parkplatz GRAU und halten Sie Ihren Behindertenausweis bereit.
Diese Regelung gilt nicht für die Kennzeichnung G (gehbehindert).

Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, bietet Ihnen unser kostenloser Shuttleservice mit Niederflurbussen eine bequeme Anreise von der S-Bahn Station Stellingen-Arenen direkt zur Veranstaltung.

Einlass
Eine Rampe, die über den Eingang E2 in das Erdgeschoss der Arena führt, schafft nicht nur Rollstuhlfahrern, sondern auch Familien mit Kinderwagen einen bequemen Zugang. Der Einlass liegt direkt am Parkplatz BLAU für Rollstuhlfahrer. Im Inneren der Barclays Arena erreichen Sie die verschiedenen Etagen bequem mit einem der zahlreichen Fahrstühle.

Zuschauerplätze
Die Zuschauerplätze für Rollstuhlfahrer - neben denen selbstverständlich auch die Begleiter Platz finden - liegen im Erdgeschoss der Arena hinter den Blöcken U1 bis U4 sowie U18 bis U20 und sind über zwei Rampen vom Umgang im Erdgeschoss erreichbar. Insgesamt stehen Rollstuhlfahrern 79 Plätze und ihren Begleitern ebenfalls 79 Plätze zur Verfügung.

Bitte informieren Sie sich beim Kartenkauf über den speziellen Platzbedarf. Die Plätze für Rollstuhlfahrer variieren je nach Ticketnachfrage und Veranstaltung.

Sanitäre Einrichtungen
Rollstuhlgerechte sanitäre Einrichtungen befinden sich auf allen Etagen der Barclays Arena Hamburg. Im Erdgeschoss sind diese direkt neben den Zufahrtsrampen für Rollstuhlfahrer gelegen und sind durch Hinweisschilder bestens kenntlich gemacht.

Restaurants und Verpflegung / Logen
Zu den gastronomischen Angeboten der Barclays Arena Hamburg - den vier Themenrestaurants und den vier Bars in den Geschossen UG, EG, 2.OG und 3.OG sowie den 17 Fastfood-Outlets im Erdgeschoss und im 2. Obergeschoss - führen vier Fahrstühle. Selbstverständlich sind auch für den Zugang zu den Restaurants und den VIP-Logen keine Stufen oder Schwellen zu überwinden.

Bei Fragen, Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätzen für Begleiter wenden Sie sich bitte an die Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).


Parken
Parken an der Arena
Rund um die Barclaycard Arena Hamburg stehen Ihnen eine Vielzahl von Parkflächen zur Verfügung. Ein praktisches Parkleitsystem zeigt Ihnen schon bei der Anreise die freien Parkplätze sowie den kürzesten Weg dorthin. Die durch das Parkleitsystem ausgewiesenen Parkplätze kosten in der Regel EUR 8,- pro Fahrzeug.

Parkplätze
In unmittelbarer Nähe zur Barclaycard Arena stehen Ihnen die Parkplätze ROT, BLAU* und GRAU** zur Verfügung. Die Parkplätze BLAU stehen nur VIP Gästen sowie Rollstuhlfahrern zur Verfügung. Insbesondere bei Parallelveranstaltungen - also zeitgleichen Veranstaltungen in der Barclaycard Arena und dem Fußballstadion - sollten Sie die Parkplätze WEISS, GELB, GRÜN und BRAUN nutzen. Bei Fußballspielen ist die Zufahrt zum Volkspark via Stadionstraße und Hellgrundweg eingeschränkt.

*Bitte beachten Sie, dass Parkplatz BLAU ausschließlich für Logengäste, Schwerbehinderte und Mitarbeiter zugängig ist.
**Bitte beachten Sie, dass es auf Parkplatz GRAU auch einen Parkplatz für die Volksbank Arena gibt. Dieser ist für Gäste der Barclaycard Arena Hamburg gesperrt.

Wichtig: Bei allen Veranstaltungen ist die Sylvesterallee für den öffentlichen Verkehr gesperrt!

Navigation
Die postalische Adresse der Barclaycard Arena Hamburg lautet: Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg. Die Sylvesterallee ist allerdings nur befahrbar, wenn keine Veranstaltungen in den Arenen stattfinden. Bei Veranstaltungen ist die Sylvesterallee komplett gesperrt und nur für Shuttlebusse geöffnet. Bitte geben Sie daher in Ihr Navigationssystem die Adressen Hellgrundweg 50 (für die Parkplätze GRAU, ROT und VIP-Parkplatz BLAU) und Schnackenburgallee 112 (oder Abzweigung "August-Kirch-Straße") für die Parkplätze WEISS und GELB.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Alle Veranstaltungstickets der Barclays Arena Hamburg berechtigen zur kostenlosen Nutzung aller Verkehrsmittel des HVV auf der Hin- und Rückfahrt.

Mit der S-Bahn:
Ab Hamburg Hauptbahnhof (S-Bahn) mit der S3 Richtung Pinneberg oder S21 Richtung Elbgaustrasse bis Haltestelle Stellingen - Arenen. Von dort erreichen Sie bequem mit dem Veranstaltungs-Shuttle-Service die Barclays Arena.

Mit dem Metrobus:
Linie 22: S-Blankenese - U-Kellinghusenstr., Haltestelle: Hellgrundweg/Arenen; Linie 180: S-Holstenstr. - S- Stellingen - Arenen, Haltestelle: Am Volkspark

Anreise per Bahn
Von den drei innerstädtischen Bahnhöfen bringt Sie der Hamburger Verkehrs Verbund (HVV) bequem mit der S-Bahn zur Barclays Arena.

Hamburg Hauptbahnhof: S3 Richtung Pinneberg oder S21 Richtung Elbgaustrasse bis Haltestelle Stellingen - Arenen

Hamburg Dammtor: S21 Richtung Elbgaustrasse bis Haltestelle Stellingen - Arenen

Hamburg Altona: S3 Richtung Pinneberg bis Haltestelle Stellingen – Arenen


Anfahrt mit PKW
Aus Richtung Süden
Fahren Sie die A7 bis zur Abfahrt Hamburg-Volkspark und folgen Sie von dort einfach der Beschilderung sowie dem Parkleitsystem zur  "Arena"/Barclaycard Arena. Auch über die Abfahrt HH-Bahrenfeld ist die Barclays Arena zu erreichen und der Weg ausgeschildert.

Aus Richtung Norden
Wenn Sie über die A23 kommen, fahren Sie am AK Hamburg-Nordwest auf die A7 Richtung Süden und dann bis zur Abfahrt Hamburg-Stellingen. Folgen Sie dort bitte den Hinweisschildern zur "Arena". Gleiches gilt für alle über die A7 kommenden Gäste aus dem Norden.

Aus Richtung Osten
Sie fahren auf der A24 in Richtung Hamburg bis die Autobahn in einen Kreisverkehr mündet. Dort fahren Sie die zweite Möglichkeit in Richtung Centrum auf die Sievekingsallee. Diese wird im weiteren Verlauf zur Bürgerweide. Wenn Sie auf eine T-Kreuzung stoßen, biegen Sie rechts ab in die Wallstraße, die in die Sechslingspforte Richtung Alster übergeht. An der Alster biegen Sie links ab und überqueren die erste Brücke auf der rechten Seite (Kennedybrücke). Danach geradeaus halten und der Hauptstraße halblinks in Richtung Fernsehturm folgen. Ab jetzt fahren Sie ca. 5 km geradeaus und biegen dann rechts in die Schnackenburgallee ein, der Sie folgen, bis Parkplätze für die Arenen ausgeschildert sind.

Aus Richtung Westen
Von der A1 kommend biegen Sie am Buchholzer Dreieck auf die A261 und fahren bis zum Autobahndreieck Hamburg-Südwest. Hier wechseln Sie auf die A7 Richtung Norden bis zur Ausfahrt Hamburg-Volkspark und folgen von dort einfach der Beschilderung und dem Parkleitsystem zur "Arena". Auch über die Abfahrt HH-Bahrenfeld ist die Barclays Arena zu erreichen und der Weg ausgeschildert.

Navigation
Die postalische Adresse der Barclays Arena Hamburg lautet: Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg.
Die Sylvesterallee ist allerdings nur befahrbar, wenn keine Veranstaltungen in den Arenen stattfinden. Bei Veranstaltungen ist die Sylvesterallee komplett gesperrt und nur für Shuttlebusse geöffnet. Bitte geben Sie daher in Ihr Navigationssystem die Adressen Hellgrundweg 50 (für die Parkplätze GRAU, ROT und VIP-Parkplatz BLAU) und Schnackenburgallee 112 (oder Abzweigung "August-Kirch-Straße") für die Parkplätze WEISS und GELB.