Futterbeutel

Gastautor: sheltie_yuma

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch den Dummy/Futterbeutel vorstellen.
Wir haben ihn in schwarz (100 % Baumwolle), es gibt ihn aber auch noch in türkis (beschichtet) und in 5 verschiedenen Größen. Waschbar ist er sogar auch!

Er ist perfekt für Apportier- und Suchspiele.
Den Hund mit dem Futterbeutel zu beschäftigen ist einfach super, weil es sozusagen wie ein Überraschungsei ist: Spiel, Spaß und was zu naschen.

Yuma liebt es einfach, sie ist dann immer voll und ganz bei der Sache.
Ich fülle den Beutel mit Leckerlis, verstecke ihn z. B. in der Wiese und schicke sie dann los um ihn zu suchen. Dabei muss sie natürlich ihre Nase anstrengen, was auf jeden Fall gut zur Auslastung ist.
Ich persönlich finde Kopfarbeit genau so wichtig wie laufen.
Wenn sie ihn gefunden hat, bringt sie ihn zu mir und die Belohnung gibt es dann aus dem Beutel.
Wenn sie ihn mal nicht sofort findet, schaut sie zu mir und ich gebe ihr eine Tipp, indem ich in die Richtung zeige.
Diese Zusammenarbeit fördert die Bindung.
Man kann den Beutel natürlich auch schmeißen und den Hund hinterher laufen lassen aber wir gehen es da etwas ruhiger an.
Außerdem trägt Yuma den Futterbeutel auch super gerne.
Meistens trägt sie ihn dann bis nach Hause.

Wenn Ihr eine wirklich sinnvolle Beschäftigung sucht für Euren Hund, kann ich den Futterbeutel wärmstens empfehlen.

Liebe Grüße Yuma & Janine

Juni 08, 2021 — Gastautor

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.